Home

FÜR IHRE UND UNSERE SICHERHEIT!

Unsere Maßnahmen #verbundenbleiben

Für die Einreise nach Slowenien

Für die Einreise nach Slowenien gibt es keine coronabedingten Einschränkungen mehr. Das heißt, es ist kein 3G-Nachweis (geimpft, getestet, genesen) nötig und beim Überschreiten der Grenze wird auch keine Quarantäne vorgeschrieben.

 

AKTUELL:

1.) Unter welchen Bedingungen darf ich die Restaurants, Casinos, Wohlfühlszentren und Hotels besuchen?

Für den Eintritt in unsere Geschäftseinheiten keine 3G-Bedingung mehr erfüllt sein (die 3G-Regel wird abgeschafft), es gilt aber noch immer die Maskenpflicht (eine chirurgische oder FFP2-Maske). Für Ihre und unsere Sicherheit gelten weiterhin auch andere Schutzmaßnamen wie das Desinfizieren von Händen und Flächen sowie Abstandhalten.

2.) Welche sind in diesem Moment die Bedingungen für die Einreise nach Slowenien aus Österreich?

Für die Einreise nach Slowenien gibt es keine coronabedingten Einschränkungen mehr.

Einreise nach Österreich:

Für die Einreise gilt die 3-G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Als Nachweis gelten:
- Nachweis über eine Corona-Schutzimpfung
- Nachweis über überstandene COVID-19-Infektion
- Negatives Testresultat auf SARS-CoV-2 (PCR-Test maximal 72 Stunden ab Abstrichnahme, Antigen-Test maximal 24 Stunden ab Abstrichnahme)

Liegt bei der Einreise kein 3-G Nachweis vor, ist eine Registrierung vorzunehmen und bis zum Erhalt eines negativen Testergebnisses eine zehntägige Quarantäne anzutreten.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link

3.) Geltende Regeln und Einschränkungen sowie Ratschläge in Bezug auf die Reise nach Slowenien:

Den aktuellen Zustand in Bezug auf die Epidemie in Slowenien, die in Slowenien geltenden Regeln und Einschränkungen sowie Ratschläge hinsichtlich der Reise nach Slowenien finden Sie auf der offiziellen Seite der Regierung der Republik Slowenien.

Für Ihre und Unsere Sicherheit haben wir zahlreiche Sicherheitsmassnahmen vorbereitet und unsere Arbeitsprotokole und unser Angebot angepasst:

SCHUTZAUSRÜSTUNG

Die Maskenpflicht gilt sowohl für das Personal als auch für die Gäste in Casinos, Restaurants, Bars, Beherbergungsbetrieben, Wohlfühlzentren sowie Seminar- und Kongressräumen.
Auch an öffentlichen Plätzen im Freien, zum Beispiel im Open Air Casino, gilt die Maskenpflicht, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Gästen nicht sicher eingehalten werden kann.

DESINFEKTIONSSTELLEN & SORGE FÜR DIE HYGIENE

In den Hit Geschäftseinheiten wird schon seit immer auf ein hohes Hygieneniveau und strenge Reinigungsprotokolle geachtet, in der aktuellen Situation sind die aber noch extra verstärkt worden. Die Gäste haben an allen Schlüsselstellen, wie z. B. Eingänge, Ausgänge und alle Stellen, wo die Gäste miteinander in Kontakt kommen, Desinfektionsmittelspender zur Verfügung und die Händedesinfektion ist Pflicht. Spielgeräte und sonstige Ausrüstung werden auch regelmäßig gereinigt.

PHYSISCHE DISTANZ

Wir empfehlen Ihnen den Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen zu halten, mit denen Sie nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben.

ZUSÄTZLICHE LÜFTUNG

Die Lüftung bzw. der Frischluftwechsel ist maximiert worden. Die Klimaanlagen werden auch angemessen desinfiziert und instandgehaltet.

HINWEISE FÜR DIE GÄSTE UND DAS PERSONAL

Im ganzen Gebüde werden an den Schlüsselstellen Plakate mit Verhaltensregeln Sowohl vom Personal als auch von den Gästen wird erwartet, dass sie die Regeln beachten.